Metallbau und Stahlbau von MESA

Showroom

Übergang mit Treppen aus Stahl auf Fundament

Maschinen-/Anlagenbau

Schlagworte:
Übergang Treppen Stahl Fundament

Stahltreppen – Etagen auf moderne Weise verbinden

Wenn Ihr Gebäude mehr als ein Stockwerk hat oder in Zukunft haben wird, ist es schwierig, über die Funktionalität ohne Treppen zu sprechen, die diese Stockwerke miteinander verbinden. Wenn es sich um ein gewerblich genutztes Gebäude wie eine Lagerhalle oder ein Schulgebäude handelt, sind die wichtigsten Faktoren bei der Wahl der Treppe die Funktionalität, die Sicherheit und die effiziente Installation. Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, was genau eine Stahltreppe auszeichnet.

Eigenschaften von Stahltreppen

Wie im vorigen Absatz erwähnt, müssen Treppen, die für die Verbindung von Stockwerken in Schulen oder Industriegebäuden vorgesehen sind, vor allem langlebig sein und Sicherheitsstandards erfüllen. Stahl ist ein Material, das stark, hart und widerstandsfähig gegen dynamische Kräfte ist. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie bedenken, dass die Treppe von einer großen Anzahl von Personen benutzt wird. Eine Stahlkonstruktion verformt sich im Laufe der Zeit nicht und ist auch viel einfacher zu pflegen als z.B. Holz.

Die Stufen selbst können aus einem Fachwerk oder einem gebogenen oder gelochten Blech bestehen – in beiden Fällen sorgt die Oberflächenstruktur des Materials für Rutschfestigkeit. Dies ist besonders wichtig, wenn die Stahltreppe in Eile von einer großen Anzahl von Personen benutzt wird, oder wenn verschiedene Arten von Waren und Produkten befördert werden.

Dank der hohen Festigkeit des Stahls können die einzelnen Elemente der Struktur aus relativ dünnem Blech gefertigt werden, was sich sowohl auf das Gewicht als auch auf das Aussehen des gesamten Blocks positiv auswirkt. Die daraus resultierende durchbrochene Struktur blockiert das Licht nicht und sieht viel weniger klobig aus als solche aus anderen bekannten Materialien.

Es ist auch erwähnenswert, dass Stahl ein vollständig recycelbares Material ist.

Stahltreppen für den Zugan.

Materialien, die bei der Herstellung von Stahltreppen verwendet werden

Bevor Sie sich mit den Abmessungen und dem Design der Treppe befassen, müssen Sie sich entscheiden, aus welchem Material die Treppe hergestellt werden soll. Die am häufigsten verwendeten Rohstoffe für die Herstellung sind Holz, Stahlbeton und Metall. Wenn Ihre Räumlichkeiten industrieller Natur sind, sollte die Treppe hier vor allem einfach zu installieren, dauerhaft und sicher sein. Das Material, das diese Kriterien am besten erfüllt, ist Stahl, dessen Eigenschaften eine perfekte Anpassung an diese Art von Raum gewährleisten.

Installation einer Stahltreppe

Wenn Sie sich für eine Treppe aus Stahl entscheiden, vermeiden Sie eine langwierige und arbeitsintensive Installation. Die gesamte Struktur, einschließlich der Geländer, wird auf Bestellung in der Fabrik hergestellt. Sobald das fertige Produkt transportiert wurde, ist es also relativ einfach und schnell zu montieren. Einige Unternehmen bieten auch die Möglichkeit, einzelne Module zur Selbstmontage zu erwerben. Dies ist durch das geringe Gewicht der Segmente möglich – aufgrund der sehr hohen Festigkeit des Stahls ist die Menge des verwendeten Materials gering, was wesentlich zur einfachen Montage beiträgt.

Arten von Treppen im Angebot von MESA

Mesa verfügt über eine Reihe von Produkten und Konstruktionen aus Metall, darunter drei Arten von Stahltreppen:

  1. Die erste ist die gerade Treppe, bei der die Stufen parallel zueinander angeordnet sind. Diese Art von Stahltreppe wird oft in Treppenhäusern von Schulgebäuden verwendet.
  2. Ein anderer Typ ist die Wendeltreppe aus Stahl, bei der sich die Struktur um eine zentrale Säule dreht. Dies ist die Lösung, die den vorhandenen Platz am besten ausnutzt und somit ideal für Räume mit geringer Grundfläche ist. Dank des kompakten und schmalen Designs der Wendeltreppe haben Sie immer Zugang zum Geländer.
  3. Die Stahltreppe auf Fundament besteht aus Beton oder Fundamentblöcken in speziell ausgehobenen Bereichen. Wenn sie unter der Erde platziert werden, kann darüber (an der Oberfläche) ein Rasen oder Kies gesät werden. Bei dieser Option wird die gesamte Struktur mit einer speziellen Beschichtung versehen, um sie vor Witterungseinflüssen zu schützen.

Auftragsbearbeitung

Auf dem Markt können Sie fertige Stahltreppen finden, aber die meisten Gebäude erfordern eine Maßanfertigung. Der erste Schritt des gesamten Prozesses ist ein Beratungsgespräch mit einem Fachmann, bei dem Fragen zu den Abmessungen und der Art des Gebäudes, in dem die Treppe installiert werden soll, gestellt werden. Anschließend wird ein Modell in einem Grafikprogramm erstellt.

Sobald der Entwurf vom Kunden genehmigt wurde, werden die einzelnen Teile auf CNC-Maschinen aus Stahlblech geschnitten. Dank des automatisierten Prozesses der Treppenherstellung wird die Vorlaufzeit erheblich verkürzt und die Präzision des Produkts ist viel höher als bei der manuellen Herstellung. Darüber hinaus sorgt die Programmierung von MICROSOFT® ERP dafür, dass sowohl der Hersteller als auch der Kunde jederzeit zuverlässig über den aktuellen Stand des Projekts informiert sind. Das fertige Produkt wird an seinen endgültigen Bestimmungsort transportiert und dank seiner einheitlichen Form erfolgt die Montage schnell und effizient.

Senden Sie uns Ihre spezifische Produktanfrage

Selfhtml